Pizzaofen Selber Bauen

Pizzaofen selbst bauen – Wer sehnt sich nicht nach flauen Sommerabenden, an denen man im Garten sitzt, ein wenig flaniert und herrliches Essen mit einer Flasche Wein genießt. Wer italienisches Flair verbreiten möchte, sollte über einen Pizzaofen im Garten nachdenken. Mit entsprechenden Eigenbau- beziehungsweise Bausatz -Öfen kann man sich ganz leicht seinen eigenen Steinbackofen selber bauen.

Pizzaöfen zu bauen, ist meist leichter, als man denkt. Der Bau lohnt sich spätestens, wenn Familie, Freunde oder Bekannte am Tisch sitzen und auf die erste Pizza warten. Das A und O ist vor allem ein frostfreies Fundament für eine dauerhafte Bodenplatte. Der Kreativität sind danach keine Grenzen gesetzt.

Vom runden Ofen mit eleganter Kuppel bis hin zum Pizzahaus ist alles möglich. Wobei die größte Herausforderung sicherlich der Bau des Backofens ist. Er soll schließlich für zahlreiche Gaumenfreuden sorgen. Eine gewissenhafte Planung ist somit unumgänglich.

Pizzaofen Bausatz zum selber bauen im Garten

pizzaofen-bausatz-selber-bauenWer lieber auf Nummer sicher geht und sein handwerkliches Geschick nicht zu sehr auf die Probe stellen möchte, kann sich mithilfe eines Bausatzes seinen persönlichen Pizza- oder Steinbackofen selber bauen. Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten, und man muss kein Fachmann dafür sein – Mithilfe einer Bauanleitung ist das sogar ziemlich einfach.

Die Zeitersparnis im Vergleich zum vollständigen Eigenbauofen ist außerdem beträchtlich. Kann man beim Eigenbau beim Zuschneiden der Gewölbesteine mit mehreren Hundert Schnitten rechnen, so ist das Ofengewölbe im Bausatz bereits fertig und braucht nur mehr aufgebaut zu werden.

Wer keinen oder einen zu kleinen Garten hat, kann einen Pizza- oder Steinbackofen auch im Innenraum selber bauen. Die meisten Öfen als Bausatz eignen sich hervorragend dafür. In Räumen ist jedoch ein Schornstein von Nöten. Außerdem benötigt man die Abnahme des örtlichen Rauchfangkehrers.

Natürlich gibt es auch viele gute elektrische Pizzaöfen, doch zum Gaumenschmaus wird eine Pizza erst durch die natürliche Holzrauch-Note, die nur in einem Pizza- oder Steinbackofen geschaffen werden kann. Mit wenig Holzverbrauch erreicht man bei einem guten Ofen Temperaturen von 350 °C. Das bedeutet, dass man circa 2 Stunden vorher mit dem Einfeuern beginnen muss.

Gut isolierte Backöfen weisen am nächsten Tag noch immer Temperaturen von rund 180 °C auf. Diese Temperaturen sind ausreichend, um auch Brot zu backen. Gebacken wird übrigens im Brennraum des Ofens, nachdem man das Feuerholz ausgeräumt und die Asche beseitigt hat.

Pizzaofen Holz und weiteres Zubehör

Wer sich einen Pizza Backofen baut, benötigt natürlich auch einiges an Zubehör. Passende Pizzaofentüren gibt es in den unterschiedlichsten Varianten mit oder ohne Sichtglas, ein- oder zweitürig. Ebenso ist ein Thermometer von äußerster Wichtigkeit. Dieses gibt es für den Innenraum, für das Gewölbe sowie in der Tür integriert.

Zudem sind auch elektronische Thermometer mit Infrarot-Sensoren erhältlich. Zum Backen selbst benötigt man die dafür charakteristische Pizzaschüssel, auch bekannt als Pizzaschaufel oder -schieber, die aus Holz, Edelstahl oder Aluminium erhältlich sind. Weiteres wichtiges Zubehör ist unter anderem:

  • ein Aschenkratzer, um sämtliche Reste des Feuerholzes aus dem Backraum zu entfernen
  • ein Grillrost, für verschiedenste Gerichte
  • eine Anzündhilfe, kleinere Zündhölzer
  • eine Steinzeugplatte, um zu grillen oder zu braten

Pizzaöfen sind zwar mit Stein- oder Brotbackofen vergleichbar, weisen aber einige Unterschiede auf. Der Feuerraum von Brotbacköfen ist normalerweise getrennt vom eigentlichen Backraum. Er befindet sich vorwiegend unterhalb oder neben dem „Ofenrohr“. Echte Brotbacköfen sind auch meist größer.

Dennoch kann man in einem Pizzaofen auch Brot backen oder Fleisch braten. Vor allem die Nachwärme kann am nächsten Tag noch sinnvoll genutzt werden. Einem italienischen Sommerabend steht also nichts mehr im Weg. Mit ein wenig Aufwand kann man sich im Handumdrehen seinen eigenen Pizzaofen bauen und ofenfrische Pizzen genießen.